varioschimmer

Crossover aus Performance und elektronischer Musik über

das Ich – wer immer das ist.

Heute bin ich jemand – morgen ein anderer. Mein Ego ist ein schnatterndes Gespenst, dass sich im Spiegel dreht, stündlich sich verwandelt im Phosphorlicht einer trügerischen Unwirklichkeit schimmernd.

Texte von E.Jelinek/P.Licht/R.M. Rilke/V. De Cleyre u.a.


Eine Kooperation des KORSO-OP.KOLLEKTIV mit HOLTSCH&BUCHHOLZ/Berlin

Vorstellungen

am

12./19./20.März und 01./02.April 2022

20 Uhr

im Garelly Haus
Eisenbahnstr. 14
66117 Saarbrücken

Fotos: Varvara Kandaurova
Variosförder